Spielberichte 2020/2021

Aller guten Dinge....

Geschrieben von Reinhold Waber. Veröffentlicht in Spielberichte Jungen 2020/21

Jungen - Höchstädt II 3:7

sind NICHT drei, wenigstens für unsere Jungs, denn im dritten Saisonspiel setzte es die erste Niederlage - weil Höchstädts Nummer eins Herreiner und Nummer zwei Hoser für keinen aus dem Zusamtaler Quartett zu schlagen waren. Dass wir heuer erstmals zu viert antraten, gab sicher nicht den Ausschlag; schon eher hingegen der Umstand, dass zunächst Lukas eine 9:6 - Führung im fünften Satz gegen Hoser nicht über die Ziellinie brachte, Yves gegen denselben Spieler im Entscheidungssatz trotz guter Leistung nach dem 7:7 kein Punktgewinn mehr gelang, und schließlich auch Samuel gegen Herreiner mit nur zwei Bällen Differenz im fünften Satz die Segel streichen musste. So blieben am Ende nur Siege von Lukas, Marius und Yves über Hugo Keis auf der Habenseite zu verbuchen. Und nächste Woche geht es zum "Klatschengegner" Oettingen....cry