Home

Bedingungen für Wettkämpfe, Hygienekonzept aktualisiert

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Für die Durchführung des Spielbetriebs der laufenden Runde hat der BTTV am 08.06.2020 die Bedingungen veröffentlicht. Diese haben wir in unser Hygienekonzept eingearbeitet.

Wichtige sportliche Punkte sind:  (siehe Rahmenbedingungen Wettkampf)

- es wird kein Doppel gespielt, dafür werden alle Spiele ausgespielt (durchspielen)

- es gibt keine Strafen für Nichtantreten, vermindertes Antreten, Rückzug von Mannschaften, kein automatischer Rückzug bei dreimaligem Nichtantreten

- Zählrichter nicht mehr verbindlich, Seitenwechsel bei Einvernehmen beider Spieler nicht notwendig

Wichtige Punkte bezgl. Hygiene: (siehe aktuelles Hygienekonzept TTF)

- Einhaltung aller Bedingungen wie bisher im Training

- Mund-Nase-Schutz wenn nicht aktiv gespielt wird

- Nachverfolgung ermöglichen durch Spielerliste des Auswärtsvereins  (Formular Heimspiel für den Gegner, Formular Auswärtsspiel zum mitnehmen)

 Datenschutzbestimmungen für die Formulare

Auch unter Einhaltung aller Massnahmen ist ein gewisses Risiko der Ansteckung bei den Spielen gegeben (wie auch beim Einkaufen, Freizeit usw.). Jeder Spieler sollte deshalb mit seinem Mannschaftsführer, Vorstand oder Coronabeauftragtem abstimmen ob er unter den aktuellen Bedingungen bereit ist an Punktspielen teilzunehmen. Andere Vereine haben bereits Mannschaften zurückgezogen, das ist aktuell möglich ohne bestraft zu werden. Eine andere Möglichkeit ist bei Aufstellungsproblemen nicht anzutreten, ein automatischer Rückzug nach dreimaligem Nichtantreten erfolgt nicht.

Erleichterungen ab 07.07. , Doppel wieder möglich, Duschen wieder geöffnet

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Ab dem 07.07. gibt es nochmals Erleichterungen für den Trainingsbetrieb:

- die Umkleiden dürfen wieder benützt werden, es sind nur 2 Personen pro Umkleide zugelassen, in den Umkleiden ist Mundschutz zu tragen

- es dürfen wieder Doppel gespielt werden

- die Duschen wurden von der Gemeinde unter Auflagen freigegeben: max. 2 gleichzeitige Personen, siehe Hygienerichtlinien

Bitte das komplette Hygienekonzept nochmals verinnerlichen !!

siehe Hygienekonzept TTF  Download

Hygienekonzept fertig

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Das Hygienekonzept TTF wurde von der Vorstandschaft verabschiedet und kann heruntergeladen werden. Bitte schaut euch die Bedingungen unter denen das Training wieder aufgenommen werden kann genau an und beachtet die Vorgaben.

Hygienekonzept:  Download

Plakat Halle:   Download

Anleitung Anmeldung zum Training:  Anleitung

Achtung: Ohne Anmeldung keine Teilnahme am Training, bei der erstenTeilnahme Unterweisung in das Hygienekonzept erforderlich

Hygienebeauftragter und Trainingsbeginn

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Uncategorised

Für die Wiederaufnahme des Trainings und des Spielbetriebes ist ein Hygienebeauftragter als Ansprechpartner für alle Fragen rund um Corona zu benennen. Alex hat sich dankenswerterweise bereit erklärt dieses Amt zu übernehmen. Derzeit stimmen wir das von uns zu erstellende Hygienekonzept ab. Spätestens am Wochenende werden wir das Konzept verschicken und die Bedingungen für die Aufnahme des Trainingsbetriebes veröffentlichen.

Wir können aber definitiv am Mittwoch, 10.06.2020 wieder mit dem Training beginnen, es müssen allerdings gewisse Regeln eingehalten werden, diese erhaltet ihr rechtzeitig vorher.

Was allerdings schon feststeht, ist eine Anmeldepflicht zum Training, dazu haben wir eine Onlineanmeldung eingerichtet, die Anleitung findet ihr hier auf der Homepage. Bitte testet rechtzeitig ab ihr euch anmelden könnt.

Anleitung für die Onlineanmeldung zum Training

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Neuigkeiten

Für die Teilnahme am Training ist zur  Nachverfolgung und zur Kontrolle der Teilnehmeranzahl eine Anmeldung zum Traing unbedingt notwendig.

Spieler die sich nicht vorab angemeldet haben können nicht trainieren.

(Dies ist ein Teil des Hygienekonzepts das der Verein erstellen muss um überhaupt wieder trainieren zu können)